Unser Produkt-Portfolio

Die Köppern-Gruppe ist eine moderne deutsche High-Tech-Unternehmensgruppe, die sich eine Spitzenstellung in der Lieferung von Anlagen und Herstellung von Maschinen für verschiedene Prozesse in der Düngemittel,- Zement-, Mineralstoff und Metallindustrie erarbeitet hat:

  • Brikettierung - Kalt- und Heißbrikettierung in erster Linie für metallurgische Anwendungen
  • Kompaktierung - für die Herstellung von Düngemitteln
  • Zerkleinerung - Hochdruckzerkleinerung in der Zementindustrie inkl. Aeroklassierung mit speziell entwickeltem Sichter sowie Hochdruckzerkleinerung in den Erz- und Mineralindustrien

Darüber hinaus möchten wir unsere hoch-innovativen Verschleißschutz-systeme hervorheben. Diese zuerst 1996 unter der Marke HEXADUR® eingeführten und seitdem kontinuierlich weiterentwickelten Lösungen bieten einen optimalen Verschleißschutz für die Walzen von Gutbettwalzenmühlen.

Dieser Abschnitt wird mit einer kurzen Beschreibung der wichtigsten Elemente und Vorteile unserer Auswahl an Walzenpressen abgerundet.

Königsteiner Straße 2
45529 Hattingen
Deutschland

T 02324 / 207-0
F 02324 / 207-207
sales@koeppern.de

Technische Chronik

Vom 19. zum 21. Jahrhundert
2015

Erster industrieller Einsatz des neu entwickelten Kombinationssichters "2-Stage Koesep" in Vils / Österreich

2011

Einsatz von HEXADUR® auf Walzen mit einem Durchmesser von bis zu 2.000 mm

2005

Erster Einsatz von Köppern GBWM zur Zerkleinerung von Gold- und Diamanterz

1996

Erster Einsatz von HEXADUR® in der Zement- und Schlackezerkleinerung

1995

Erste GBWM zur Zerkleinerung mit einem Walzendurchmesser von 2,1 m

1986

Köppern liefert Gutbett-Walzenmühlen (GBWM) zur Zerkleinerung von Zementklinker

1974

Erste Anlage zur Heißbrikettierung von direkt-reduziertem Eisen (HBI)

1954

Kontinuierliche Weiterentwicklung von Walzenpressen für Brikettier- und Kompaktieranwendungen

1903

Erste Kohle-Brikettieranlage
(85.000 t/Jahr)
Brikettieranlage für Zinkoxid

1901

Erste Walzenpresse zur Brikettierung von Kohle